Cookies

Cookie-Nutzung

Läufigkeitshose – Ruhig Blut, wenn die Hündin heiß wird

Eine Hündin wird in regelmäßigen Abständen läufig und verliert in dieser Zeit Blut. Ohne Läufigkeitshose landet der Ausfluss auf dem Boden, auf den Möbeln und im Körbchen. Mit Schutzhose bleibt die Läufigkeit eine saubere Sache. In diesem Ratgeber erfährst du, ab wann du eine solche Hose für deine Hündin brauchst und worauf du beim Kauf achten solltest.
Besonderheiten
  • Läufigkeit der Hündin
  • Prinzip der Läufigkeitshose
  • Die richtige Größe
  • Kaufkriterien

Läufigkeitshosen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Unkastrierte Hündinnen werden ab der Geschlechtsreife regelmäßig läufig. Abstände und Länge der Läufigkeit hängen von der Hunderasse und individuellen Faktoren ab.
  • Es gibt verschiedene Modelle der Läufigkeitshosen. Sie unterscheiden sich zum Beispiel in der Passform und der Wahl der Einlagen.
  • Bei einer Läufigkeitshose kommt es ganz besonders auf die richtige Größe an. Wenn das Kleidungsstück verrutscht, verliert es die Schutzfunktion.

Hundehose ohne Schwanzloch für Bulldogge und Frenchies

Hundehose ohne Schwanzloch für Bulldogge und Frenchies
Besonderheiten
  • Insbesondere für Bulldoggen geeignet
  • In der Maschine waschbar
  • Verstellbarer Klettverschluss
  • Wiederverwendbare Einlagen mit Druckknöpfen
  • Viele bunte Designs
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Läufigkeitshose von Glenndarcy sieht mit ihren Pink-Dots auf schwarzem Grund und anderen fröhlichen Designs besonders stylisch aus. Das Oberflächen-Material besteht aus wasserdichtem Gewebe. Innen sorgt weiches Mikro-Fleece für Tragekomfort. Die Hose wird mit einem Klettverschluss körpergenau angepasst. Eine austauschbare Einlage, die sich mit Druckknöpfen festmachen lässt, fängt die Flüssigkeit auf. Die waschbaren Pads können nachgekauft oder durch Wegwerf-Pads ersetzt werden. Sie darf bei 30 ° C in die Waschmaschine. Dieses Modell eignet sich besonders für Bulldoggen und andere Hunderassen, die kein Schwanzloch benötigen.
Kunden loben den Schnitt der Läufigkeitshose, die offensichtlich gute Beinfreiheit gewährt. Außerdem gefällt den Hundebesitzern, dass sie auch mit handelsüblichen Binden zum Einkleben funktioniert. Darüber hinaus werden die Klettverschlüsse hervorgehoben, die die Hose gut fixieren, so dass nichts verrutscht. Es gibt Rückmeldungen von Besitzern mit Bulldogge, Boston Terrier, Bulldoggenmix und anderen Hunderassen. Alle sind mit der Passform zufrieden. Lediglich die Druckknöpfe für die Einlagen scheinen laut Bericht nicht für alle Hunde an der richtigen Stelle zu sein.

VorteileNachteile
  • Gute Passform auch bei Bulldogge und Boston Terrier
  • Starke Klettverschlüsse
  • Schöne Optik
  • Mitgelieferte Einlagen sind nicht immer an der richtigen Stelle.

Läufigkeitshose von Nature Pet – auch für große Hunde wie den Ridgeback

Läufigkeitshose von Nature Pet – auch für große Hunde wie den Ridgeback
Besonderheiten
  • Bis zu einem Bauchumfang von 74 – 81 cm erhältlich
  • Klettverschlüsse am Rücken und der Rute
  • Darf in die Waschmaschine
  • Auch als Inkontinenzhose geeignet
  • Kein Hitzestau möglich
  • Beschreibung des Produkts
26,29 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bei dieser Läufigkeitshose für sehr kleine bis sehr große Hunde ist es nicht nötig, die Rute durch eine Öffnung zu fädeln. Die Hose wird mit Klettverschlüssen am Rücken und rechts und links seitlich der Rute verschlossen. Die Binde wird eingelegt. Zum Gassigehen kann sie aufgeklappt und nach vorne fixiert werden. Mit ein paar Handgriffen wird sie anschließend wieder hinten geschlossen. Als Material wurde perforiertes Neopren verwendet. Das ist wasserundurchlässig, führt aber nicht zum Hitzestau. Um die richtige Größe zu finden, kann man sich auch telefonisch beraten lassen. Es stehen Modelle von XS bis XL zur Verfügung.
Hundebesitzer finden es besonders praktisch, dass die Läufigkeitshose beim „“““Geschäft verrichten““““ nicht ausgezogen werden muss. Passform und Verarbeitung werden ebenfalls gelobt. Das Einschubfach für die Binden sei groß genug, so dass nichts verrutsche. Bemängelt wird der Klettverschluss, der offenbar bei einem Kunden nach einigen Monaten ausgefranst war. Auch die Größenfindung gestaltet sich wohl schwierig. Bei einigen Hunden zwickte die Hose, bei anderen rutschte sie. Ein Kunde berichtet, dass sie sehr steif sei und deshalb von der Hündin nicht akzeptiert wurde.

VorteileNachteile
  • Muss fürs Gassigehen nicht ausgezogen werden
  • Lässt sich einfach anlegen, da die Rute nicht eingefädelt werden muss.
  • Gute Qualität
  • Klettverschluss hält nicht ewig
  • Hose ist recht steif

Einweg-Windeln – stufenlos einstellbar – vom Dackel bis zum Windhund

Einweg-Windeln – stufenlos einstellbar – vom Dackel bis zum Windhund
Besonderheiten
  • 12 Einwegwindeln
  • 4 Größen zur Auswahl
  • Auslaufsicher
  • Atmungsfähige Außenschicht
  • Auch für Hunde mit geringem Bauchumfang
9,05 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Hundewindeln von Simple Solution funktionieren so ähnlich wie Windeln für Babys. Die Rute des Hundes wird durch eine Öffnung gezogen. Anschließend wird die Hose mit zwei Klebelaschen fixiert. Hierbei hat man einen großen Spielraum, so dass sie Hündinnen mit großem und mit kleinem Bauchumfang passt. Sie kann flexibel angepasst werden. Ein Polymerstoff nimmt Flüssigkeit unmittelbar auf und hält so die Haut trocken. Die Windeln sind atmungsaktiv und haben einen integrierten Auslaufschutz. Nach der Verwendung werden die Einmal-Höschen entsorgt. Eine Packung enthält 12 Windeln.
Die meisten Kunden sind sehr zufrieden mit den Einweg-Höschen. Sie loben die Aufnahmefähigkeit und die einfache Anwendung. Außerdem finden sie die Windeln besonders hygienisch. Einige Kunden berichten, dass die Einweg-Hosen klein ausfallen und dass man im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer wählen sollte. Kunden mit dunklen Hunde wünschen sich eine dezentere Farbe, weil die weiße Oberfläche so auffalle.

VorteileNachteile
  • Werden hygienisch entsorgt
  • Einfach anzuwenden
  • Hohe Flüssigkeitsaufnahme
  • Fallen klein aus
  • Keine nachhaltige Lösung
  • Nicht wiederverwendbar

Läufigkeitshosen-Set von Namsan – auch für den Mops geeignet

Läufigkeitshosen-Set von Namsan – auch für den Mops geeignet
Besonderheiten
  • 3 verschiedenfarbige Höschen im Set
  • Schickes Design im Streifen-Look
  • 5 Größen – passend vom Mops bis zum Ridgeback
  • Verstellbare Klettverschlüsse
  • In der Maschine waschbar
16,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das Set besteht aus drei Läufigkeitshosen im Streifen-Design. Die Rute wird durch die Öffnung der Hose gezogen. Mit zwei Klettverschlüssen wird sie dann auf dem Rücken des Hundes fixiert. Durch die Größenauswahl von S bis XXL passt das Modell einem Mops ebenso wie einem großen Hund. Die Schutzhosen bestehen aus atmungsaktiver und bequemer Baumwolle und einem weichen Mesh-Futter. Ein Gummiband an der Taille sorgt für den festen Sitz. Nach dem Gebrauch kann das Höschen einfach in der Maschine gewaschen werden. Verliert die Hündin sehr viel Blut, ist es ratsam, eine Slipeinlage einzukleben.
Hundebesitzer loben die gute Passform der Höschen, die sich offensichtlich mit den Klettverschlüssen perfekt an den jeweiligen Körperbau der Hunde anpassen lassen. Eine Kundin berichtet, dass das Modell in der Größe M auch ihrem Mops gut passt. Bemängelt wird, dass es keine passenden Einlagen für die Läufigkeitshöschen gibt. Der Stoff der Hose allein reicht vielen Kunden nicht aus. Außerdem gefällt den Verbrauchern nicht, dass die Hose nur bei 30 Grad in die Waschmaschine darf. Blutflecken ließen sich so nicht richtig entfernen.

VorteileNachteile
  • Gute Passform und Qualität
  • Einfache Anwendung
  • Schöne Optik
  • Nur bei 30 ° C waschbar
  • Keine passenden Einlagen

Ratgeber für Läufigkeitshosen

Hunde bekommen genauso ihre Tage wie Menschen – allerdings nicht so oft, dafür aber über einen längeren Zeitraum. Während der sogenannten Hitze muss man Möbel, Autositze, Textilien und den Boden vor Blutflecken schützen. Wenn du eine unkastrierte Hündin besitzt, solltest du also mindestens eine Läufigkeitshose im Schrank haben.

Warum braucht die Hündin sowas

Läufige Hündinnen achten instinktiv auf Hygiene und putzen sich in der Regel selbst, wenn sie bluten. Ausnahmen bestätigen Regel. Allerdings muss auch die sorgfältigste Hündin einmal schlafen und schon ist es passiert. Sie liegt in ihrem eigenen Blut und trägt es im schlimmsten Fall nach dem Aufwachen durch die ganze Wohnung. Außerdem spielen hier auch gesundheitliche Aspekte rein. Liegt die Hündin lange auf dem feuchten Boden, kann sie sich erkälten. Darüber hinaus gibt es noch einen wichtigen Gesichtspunkt, der eine Läufigkeitshose zur Standardausrüstung macht. Trägt die Hündin eine Hose, haben Rüden kaum eine Chance, sie zu decken. Du verhinderst also unter Umständen eine ungewollte Trächtigkeit, wenn du deinen Liebling während der Hitze mit eine Hose schützt.

Wie alt ist die Hündin, wenn sie zum ersten Mal läufig wird?

Pauschal kann man die Frage nach der ersten Läufigkeit nicht beantworten. Es kommt ganz auf die Hunderasse an und zudem auf die Entwicklung des einzelnen Tiers. Generell sagt man, dass die Hündin zum ersten Mal mit 6 bis 14 Monaten läufig wird. Kleine Hunde sind meist jünger, wenn sie geschlechtsreif werden, große Hunde lassen sich mehr Zeit – in manchen Fällen sogar ganze zwei Jahre. Du solltest dich trotzdem rasch um die notwendige Ausstattung kümmern und deiner Hundedame eine Läufigkeitshose besorgen. Wenn der Tag der ersten Hitze kommt, bist du vorbereitet.

Tipp
Du wunderst dich, dass deine Hündin trotz fortgeschrittenen Alters noch nicht läufig war? Es kann sein, dass du das erste Mal gar nicht mitbekommen hast. Der Zyklus der Hündin muss sich erst einspielen und manchmal ist sie heiß, ohne dass sie Ausfluss hat.

Wie oft und wie lange wird die Hündin läufig?

Auch diese Frage ist nicht sicher zu beantworten. Kleinere Hunderassen werden normalerweise häufiger heiß als große. Generell kann man davon ausgehen, dass kleine Hundedamen etwa alle vier Monate und größere Hündinnen nur ein- bis zweimal im Jahr läufig sind. Insbesondere Urtyp-Rassen wie der Chow-Chow, der Wolfspitz, der Eurasier oder der Samojede haben mitunter einen einjährigen Zyklus. Die Dauer der einzelnen Läufigkeit liegt bei etwa 21 Tagen.

Woran sieht man, dass eine Hundedame läufig ist?

Selbst eine sehr brave und gehorsame Hündin kann schonmal schwierig werden, wenn die Hitze naht. Hündinnen verhalten sich aber nicht nur zickiger und rebellischer, sondern auch anhänglicher und unruhiger, wenn sie läufig werden. Das kann schon weit vor den fruchtbaren Tagen der Fall sein. In der kritischen ‚Phase kann es dann passieren, dass Hündinnen das Abenteuer suchen und weglaufen.

Ein sicheres Zeichen für die Läufigkeit ist der Ausfluss, der erst dunkelrot und später etwas heller ist. Es kann allerdings sein, dass du ihn lange nicht bemerkst, weil sich dein Vierbeiner regelmäßig reinigt. Achte auf Blutstropfen, auf dem Boden, nachdem die Hündin geschlafen hat. Wenn du es ganz genau wissen willst, dann kannst du deinen Tierarzt fragen, der auch die fruchtbaren Tage bestimmen kann. Weitere Infos vom Fachmann zum Thema Läufigkeit bekommst du zum Beispiel in diesem Video:

Wie funktioniert die Läufigkeitshose?

Du kannst stunden- und tagelang mit einem feuchten Lappen hinter deiner Hündin her wischen, oder du machst es dir einfach und ziehst ihr eine Läufigkeitshose an. Die funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die Binden für Frauen. Die wechselbare Einlage wird in die Hose gelegt und bei Bedarf ausgetauscht. Andere Varianten kommen ohne Einlagen aus. Dieses Läufigkeitshosen werden dann komplett gewaschen. Eine dritte Möglichkeit ist die Hundewindel – entsprechend einer Babywindel -, die nach dem Gebrauch entsorgt wird.

Gibt es Unterschiede?

Es gibt eine ganze Reihe von unterschiedlichen Läufigkeitshosen, die sich vor allem im Design, aber auch in der Ausstattung und der Passform unterscheiden. Einige sind aus günstiger Baumwolle, andere aus hochwertigem Neopren.

Die meisten Schutzlosen werden mit Klettverschlüssen geschlossen, so dass man sie ein Stück weit individuell verstellen kann. Die Rute wird für einen besseren Sitz bei den meisten Modellen durch eine Öffnung gezogen. Alternativ werden auch hier Klettverschlüsse angeboten, mit denen man die Hose um die Rute bringt.

Auch bei den Einlagen gibt es Unterschiede. Einige werden hinter ein Netz in der Läufigkeitshose gelegt, andere sind mit Druckknöpfen befestigt, damit sie nicht verrutschen können. Es sind Einmal-Einlagen auf dem Markt und solche, die du waschen und mehrmals verwenden kannst.

Wie bei Babywindeln gibt es auch bei den Hundewindeln Wegwerf-Produkte. Sie sind praktisch für unterwegs, wenn keine Waschmaschine zur Verfügung steht. Allerdings sind sie als Einmal-Produkt nicht sehr umweltfreundlich.

Tipp
Achte darauf, dass der verwendete Stoff atmungsaktiv ist. Andernfalls kann sich unter der Hose die Hitze stauen, was der Hündin schnell unangenehm wird. Sie wird dann versuchen, die Läufigkeitshose auszuziehen.

Wie wird die Läufigkeitshose gereinigt?

Wegwerf-Windeln und Einmal-Einlagen musst du natürlich nicht reinigen. Alle anderen Läufigkeitshosen sollten mindestens in die Waschmaschine dürfen. Noch besser ist es, wenn der Stoff auch den Trockner aushält. So kannst du während der Läufigkeit schnell die Hosen austauschen und waschen, denn selbst, wenn durch die saugfähigen Einlagen nichts daneben geht, fängt die Läufigkeitshose irgendwann an, unangenehm zu riechen.

Die Einlagen für die Läufigkeitshose kannst du nach Bedarf wechseln. Hier kommt es maßgeblich darauf an, wie stark deine Hundedame blutet.

Welche Größe ist die richtige?

Für die Wahl der richtigen Größe bieten die Hersteller viele Varianten mit unterschiedlichen Maßen an und arbeiten mit Größentabellen. Hier kommt es besonders auf den Bauchumfang der Hündin an. Die Läufigkeitshose soll ja schließlich weder verrutschen noch einschnüren. Der Umfang wird bei kleinen Hunderassen etwa zwei Finger breit vor dem Hinterbein gemessen, bei größeren eine Hand breit. Im Zweifel solltest du immer die größere Läufigkeitshose wählen. Notfalls machst du sie mit Abnähern etwas enger.

Tipp
Wenn dein Hund keine Rute besitzt, sind die Läufigkeitshosen mit Öffnung für den Schwanz nicht optimal. Sie verrutschen schnell und haben keinen Halt. Einige Hersteller bieten speziell für diesen Fall besondere Modelle – beispielsweise für Bulldoggen – an.

Wie gewöhne ich den Hund an die Hose?

Wenn die Läufigkeitshose nicht beim Gehen stört, nicht einschneidet oder an der Haut reibt, wird die Hündin sie wahrscheinlich schnell akzeptieren. Es gibt natürlich Ausnahmen, aber die meisten Hundedamen empfinden die Hose nicht als großen Störfaktor, der beseitigt werden muss. Sehr empfindliche und ängstliche Hunde brauchen allerdings etwas, um sich an das ungewöhnliche Kleidungsstück zu gewöhnen. Sie trauen sich zunächst nicht, zu laufen, und stehen verängstigt dort, wo sie angezogen wurden.

Hier hilft es vielleicht, wenn du deine Hundedame schon im Vorfeld an die Hose gewöhnst, lange bevor die erste Läufigkeit ansteht.

  • Welpen lernen immer besser als ausgewachsene Hunde.
  • Lass den Hund erst an der Hose schnuppern und schaffe ein unaufgeregtes Umfeld mit viel Lob und Leckerlies.
  • Hock dich seitlich neben den Hund, wenn du ihm die Läufigkeitshose anziehst. Das wirkt weniger bedrohlich als ein „“Frontalangriff von oben““.
  • Lass die Hündin zunächst nur kurz in der Hose rumlaufen. Wenn du das täglich machst und die Dauer erhöhst, wird sie sich bald schon daran gewöhnt haben.

Hat die Stiftung Warentest Läufigkeitshosen für Hunde getestet?

Nein, es gibt noch keine Veröffentlichung der Stiftung Warentest zu Läufigkeitshosen für Hunde. Vereinzelte Test von Privatleuten und Infovideos zu bestimmten Markenprodukten findest du im Internet – zum Beispiel bei YouTube. Hier zeigen auch Hersteller, wie man die jeweiligen Hosen anlegt, oder den Hund richtig ausmisst. In diesem Video geht es zum Beispiel um die waschbare Hundewindel von piccobello für große Hündinnen:

Wo kann man eine Läufigkeitshosen kaufen?

In Fachgeschäften wie Fressnapf und in gut sortierten Supermärkten mit großen Abteilungen für Tierbedarf findest du auch Läufigkeitshosen und Einlagen im Sortiment. Eine besonders große Auswahl hast du aber im Internet. Hersteller bieten ihre Produkte in eigenen Onlineshops an, oder verkaufen ihre Schutzhosen über Plattformen wie Amazon oder Ebay. Weiter Anlaufpunkte online:

  • zooroyal.de
  • futterhaus.de
  • zooplus.de

Kaufkriterien

KriteriumHinweise
Passform
  • Gerade bei der Läufigkeitshose muss die Passform stimmen, damit nichts verrutscht oder daneben geht. Hier solltest du besonders auf den Verschluss achten. Er muss sich individuell einstellen lassen – am besten mit einem Klettverschluss, den man schnell öffnen und schließen kann. Einige Hosen haben ein Loch für die Rute, andere werden mit Klettverschlüssen um die Rute herum gelegt. Einige Hundehöschen haben einen Gummizug am Bauch. Achte bei der Auswahl darauf, welche Variante deiner Hündin angenehmer ist. Besonders praktisch sind Läufigkeitshosen, die man beim Gassigehen nicht ausziehen muss, sondern nach vorne klappen kann.
Größe
  • Die Hündin trägt die Hose Tag und Nacht über mehrere Tage. Das Kleidungsstück muss also gut sitzen, damit es nicht einschneidet oder reibt. Läufigkeitshosen werden daher meist in vielen verschiedenen Größen angeboten, damit du exakt auswählen kannst. Es ist unabdingbar den Hund vor dem Kauf einer Schutzhose sorgfältig auszumessen.
Material
  • Innen sollte die Läufigkeitshose weich und komfortabel sein, damit die Hündin sie akzeptiert. Die äußere Schicht muss jedoch aus einem wasserdichten Material bestehen, damit keine Flüssigkeit durchkommt. Auch wichtig: Das Material muss Atmungsaktivität gewährleisten, damit dem Vierbeiner nicht zu warm unter der ungewohnten Kleidung wird.
Design
  • Ein hübsches Design hilft zwar dem Hund nicht dabei, die Läufigkeitshose zu akzeptieren, der Mensch weiß aber sehr wohl Farben und Muster zu schätzen. Je nach Charakter des Hundes oder seiner Besitzer kann man zwischen lustigen, dezenten, stylischen und edlen Varianten wählen. Bei dunklem Fell fällt ein helles Design sehr auf, bei hellem Fell ist die dunkle Hose ein Hingucker. Wer es dezenter mag, wählt die Läufigkeitshose in Fellfarbe.
Pflege
  • Trotz auswechselbarer Einlagen muss die Läufigkeitshose regelmäßig gewaschen werden, damit sie nicht unangenehm riecht. Deshalb ist es immer gut, für die heißen Tage zwei Exemplare zum Wechseln parat zu haben. Im besten Fall darf eine Schutzhose in die Waschmaschine und in den trockner. Dann geschieht die Reinigung besonders unkompliziert und schnell.
Extras
  • Manche Läufigkeitshosen werden direkt mit einer Reihe von Austausch-Einlagen geliefert. Bei anderen Modellen müssen die Pads extra gekauft werden. Prüfe, ob du die passenden Einlagen ebenfalls im Geschäft oder Onlineshop deiner Wahl erhältst.
Tipp
Du kannst auch handelsübliche Binden für Frauen benutzen, um das Blut in der Hose der Hündin aufzufangen. Bei kleinen Läufigkeitshosen musst du die selbstklebenden Einlagen allerdings erst zuschneiden.

Hersteller im Überblick

HerstellerBesonderheiten
Nature Pet
  • Nature Pet verkauft seine Produkte über den eigenen Onlineshop und über amazon. Das Sortiment besteht neben den Läufigkeitshosen unter anderem aus Tragehilfen, Sicherheitsgurten und Bandagen für Hunde. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Westhofen. Nach eigener Aussage sind der Firma hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung besonders wichtig.
Pet Magasin
  • Pet Magasin hat Produkte für Hunde, für Katzen und für Fische im Sortiment. Nach eigener Aussage legt das Unternehmen besonderen Wert darauf, dass die Produkte gleichzeitig von hoher Qualität und erschwinglich sind. Dafür kauft man Materialien aus verschiedenen Ländern ein. Pet Magasin selbst hat seinen Sitz in Kalifornien in den USA.
Glenndarcy
  • Als britisches Familienunternehmen bietet Glenndarcy seit 2011 Produkte für Hunde an. Die Firma sitzt am Stadtrand von Edinburgh. Neben Läufigkeitshosen gibt es bei Glenndarcy unter anderem Hundedecken, Hundemäntel, Lätzchen und wasserdichte Tragetaschen. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf Hosen für Hunde.

FAQ

FrageAntwort
Kann man die Läufigkeitshose auch verwenden, wenn der Hund inkontinent ist?Das kommt ganz auf das Modell an. Da sich das Prinzip der Läufigkeitshose und der Hundewindel aber ähneln, verbinden manche Hersteller beide Funktionen und gestalten die Schutzhosen so, dass sie für beide Zwecke geeignet sind. In den Produktbeschreibungen ist das dann ausdrücklich erwähnt.
Muss man dem Hund die Läufigkeitshose beim Gassigehen ausziehen?Die meisten Läufigkeitshosen und Hundewindeln müssen dem Vierbeiner ausgezogen werden, wenn er sein Geschäft verrichten soll. Das liegt in der Natur der Sache, denn die Läufigkeitshose bedeckt ja die entsprechenden Stellen. Einige Hersteller sind aber dazu übergegangen, die Hosen so zu konzipieren, dass man sie mit wenigen Handgriffen nach vorne falten und mit Klettverschlüssen fixieren kann. Nach dem Gassi gehen wird der Stoff einfach wieder zurückgeklappt. Da ist zum Beispiel von Vorteil, wenn der Hund – nachdem er sein Geschäft schon verrichtet hat – mit Artgenossen toben und spielen will. Rüden haben keine Chance, die Hündin zu decken.
Ist es nicht einfacher, die Hündin zu kastrieren?Der häufigste Grund, warum Hundebesitzer ihre Tiere kastrieren lassen, ist das Umgehen der lästigen Läufigkeit. In vielerlei Hinsicht kann die Operation eine große Erleichterung sein. Es gibt aber auch immer negative Aspekte, die man dringend berücksichtigen sollte. Hier gibt am besten der Tierarzt Auskunft. Einige Ratschläge und Meinungen von ausgewiesenen Fachleuten gibt es auch im Internet. In diesem Video informiert ein Hundetrainer über die Vor- und Nachteile der Kastration:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben