Cookies

Cookie-Nutzung

Podenco in Deutschland – Kaufen oder adoptieren?

Podenco 04 In Deutschland hat fast jeder schon einmal einen Podenco gesehen. Ist Dir aufgefallen, dass Podenco Hunde sich manchmal etwas seltsam benehmen? Die meisten im Land lebenden Vertreter der Rasse stammen von der iberischen Halbinsel und werden von Tierschutzverbänden an hiesige Tierheime vermittelt. Warum so viele Halter sich für einen Podenco aus dem Tierschutz entscheiden, erfährst Du in unserer Übersicht.
Besonderheiten
  • Viele verschiedene Landschläge
  • Drei eingetragene Rassen
  • Geborene Kaninchenjäger
  • Zuchtauswahl nach Leistung
  • Sehr eigenständig

Rasseportrait: Podenco

AspektDetails
Verschiedene Varianten je nach HerkunftCanario, Andaluz, Ibicenco, Portugues, Malgueno, Enano del Hierro, Malagueño, Orito, Galego
HerkunftSpanien (Festland und Inseln)
KlassifikationJagdhund
GrößeVerschiedene Größen je nach Typ, Widerristhöhen zwischen 30 cm und 72 cm, durchschnittlich etwa 50 cm
GewichtVariiert je nach Typ, im Schnitt etwa 18 – 20 kg
KörperbauSchmal, windhundartig, keilförmiger Kopf
AugenBernsteinfarben mit markantem äußerem Augenwinkel
OhrenLange, schmale Stehohren
Fell & FarbeRot und weiß in verschiedenen Kombinationen, Falb, Zimtfarben (Standard), kommt auch in Schwarz, Braun, Gestromt und Weiß vor
BesonderheitenÄhnlichkeit mit altägyptischem Tesem
CharakterFreundlich, starker Jagdtrieb, eigenständig, liebt die Freiheit
PflegeRobust und pflegeleicht
GesundheitWenig bekannt, Vermittlungstiere neigen zur Ängstlichkeit
ZuchtNur wenige Züchter in Deutschland

Die verschiedenen Podenco Typen und ihre Merkmale

Podencos gehören zu einer ganzen Gruppe von Jagdhunden im Mittelmeerraum zwischen Spanien, Portugal und Afrika. Früher waren alle dazugehörigen Rassen und Landschläge als Pharaonenhunde bekannt, da sie ägyptischen Gottheiten wie Anubis und Seth nicht unähnlich sehen. Drei verschiedene Podenco-Rassen wurden bisher vom FCI anerkannt und besitzen eigene Standards, die die äußeren Merkmale genau beschreiben. Dazu gibt es viele weitere Landschläge, die mehr oder weniger bekannt sind und sich äußerlich leicht von den anderen Varietäten unterscheiden.

Podenco 04

Merkmale des Podenco Canario (kanarischer Podenco)

  • Größe: Widerristhöhe bei Rüden 55 bis 64 cm, Hündinnen 53 bis 60 cm
  • Fell und Farbe: Glattes, kurzes und sehr dichtes Haar. Rot mit weißen Abzeichen in jeder Kombination
  • Hier kannst Du den Rassestandard genau einsehen

Merkmale des Podengo Português (portugiesischer Podenco)

  • Kommt in drei Größen vor: 20 bis 30 cm (kleiner Podengo), 40 bis 54 cm (mittlerer Podengo), 55 bis 70 cm (großer Podenco)
  • Fell: Kurzhaarig und glatt oder langhaarig und rauh, ohne Unterwolle
  • Farbe: Gelb und Falbfarben in allen Schattierungen, weiße Abzeichen kommen vor. Kleine portugiesische Podencos gibt es auch in schwarz oder braun mit weißen Abzeichen oder ganz in weiß.
  • Zum FCI Rassestandard

Merkmale des Podenco Ibicenco (Ibiza-Podenco)

  • Größe: Rüden erreichen eine Widerristhöhe von 66 – 72 cm, Hündinnen werden etwa 60 – 67 cm groß
  • Sehr schmaler und trockener Kopf
  • Fell: Kurzhaar oder Rauhhaar (dicht und hart)
  • Farbe: Glatthaar rot und weiß (einfarbig oder mit Abzeichen), Rauhhaar auch falbfarben.
  • Zum Rassestandard

Merkmale des Podenco Andaluz

  • Kräftiger als die anderen Schläge
  • Wird in drei Größen gezüchtet: Klein: Rüden 35 – 42 cm, Hündinnen 32 – 41 cm; Mittel: Rüden 43 – 53 cm, Hündinnen 42 – 52 cm; Groß: Rüden 54 – 64 cm, Hündinnen 53 – 61 cm
  • Podenco Andaluz Maneto (kurzbeinige Variante): 30 – 35 cm
  • Fell: Sehr kurzes Haar, mal rau, mal seidiger
  • Farben: Zimtfarben mit weißen Abzeichen oder weiß mit zimtfarbenen Abzeichen

Gemeinsame Merkmale aller Podencos

  • Der Kopf ist überaus keilförmig und die Stirnwölbung kaum ausgeprägt, ebenso wenig die Augenbrauen. Er ist trocken und im Verhältnis zum Körper eher klein. Zur Spitze hin verjüngt sich der Fang sichtbar. Noch heute ähneln Podencos den Darstellungen altägyptischer Tesems.
  • Die bernsteinfarbenen Augen sind mandelförmig mit stark betonten äußeren Augenwinkeln.
  • Der Nasenschwamm ist relativ groß und meist rosa oder leberfarben gefärbt.
  • Der Körper ist mehr lang als hoch und ähnelt dem der Windhunde. Bei den meisten Schlägen liegt die runde Kruppe etwas höher als die Schultern und die Bauchlinie ist aufgezogen.
  • Die Läufe sind trocken und gut bemuskelt. Ihren Status als Laufhunde sieht man allen Schlägen an.
  • Die Rute ist eher dünn und reicht bis zum Sprunggelenk. Sie wird an der Spitze gebogen getragen.

Podenco 03

Hund oder Gott? Ursprünge der iberischen Kaninchenjäger

Die iberischen Jäger ähneln dem aus ägyptischen Reliefs und Kunstwerken bekannten Tesem sehr und wurden deshalb auch lange Pharaonenhunde genannt. Heute ist diese Bezeichnung für den Kelb tal-Fenek aus Malta vorbehalten, ein direkter Nachfahre der Podencos vom Festland. Die schakalähnlichen Hunde mit keilförmigem Kopf wurde im antiken Ägypten auch in Form von Seth oder Anubis verehrt. Vermutlich wurden ägyptische Hunde im Laufe der Jahrtausende mit anderen afrikanischen Pariahunden vermischt, wodurch sich das distinktive Äußere von Podenco, Pharaoh Hound und Co. entwickelte.

Verwandte Rassen mit ähnlichen Eigenschaften (Nachfahren des Tesems)

  • Kelb tal-Fenek (Pharaoh Hound) aus Malta
  • Cirneco dell‘ Etna aus Sizilien
  • Azawakh aus Mali

Bekannte Varietäten und ihre Herkunft

  • Der Podenco Canario (kanarischer Podenco) gilt als Urtyp, der am engsten mit seinen afrikanischen Vorfahren verwandt ist und aus dem sich andere regionale Schläge entwickelt haben.
  • Podenco Ibicenco (Ibiza-Podenco) und Podengo Português (portogiesischer Podenco) werden vom FCI als eigenständige Rassen anerkannt. Der Ibiza-Typ wird traditionell auch als Wachhund gehalten und ist sehr territorial.
  • Der Podenco Andaluz wird in Spanien bereits anerkannt, die internationale Anerkennung ist noch nicht abgeschlossen.
  • Weitere Varietäten: Malgueno, Enano del Hierro, Podenco Andaluz Malagueño, Orito, Podengo Galego

Ein Hund als Hasenfänger

In ihrer Heimat werden Podencos bis heute hauptsächlich von Jägern gehalten und gezüchtet. Sie sind im spanischsprachigen Raum weit verbreitet und werden deshalb oft nicht gut behandelt. Sie fangen in der Meute eigenständig Kaninchen und andere Kleintiere.

Podenco 02

Wesen und Charakter des Podencos – Stille Wasser sind tief

Podencos haben zwei Seiten: Sie sind einerseits sehr halterbezogen, zurückhaltend und ruhig. All das ist aber vergessen, wenn sie einen Fuß ins Freie setzen. Ihr unaufhaltsamer Jagdtrieb, der durch eine extrem leistungsorientierte Selektion von Zuchthunden in Spanien geschärft wurde, setzt sie ständig unter Stress. Da die meisten Podencos, die vom Tierschutz nach Deutschland gebracht werden, zusätzlich schlechte Erlebnisse und einen Kulturschock mitbringen, ist die Adoption nur für Halter mit sehr viel Erfahrung zu empfehlen.

Markante Charakterzüge: sie machen keine halben Sachen

  • Sehr aufmerksam
  • Im Haus ruhig (Verhalten wird oft mit dem einer Katze verglichen)
  • Draußen nervös
  • Rüden zeigen Revierverhalten (selten verträglich mit anderen Rüden)
  • Extrem starker Jagdtrieb
  • Großer Freiheitsdrang
  • Freundlich zu Fremden (ausgenommen Ibicenco)
  • Eigenständig, zu nichts zu zwingen

Ein Ideal für erfahrene Halter

Wenn Du Erfahrung mit der Erziehung von nervösen Rassen oder Hunden aus dem Tierschutz hast und ein gutes Vertrauensverhältnis zu Deinem Vierbeiner aufbauen kannst, entwickelt er sich zum treuen und zuverlässigen Begleiter. Innerhalb des Rudels bleibt er freundlich und fügt sich in die Hierarchie im Haus ein. Wird er tagsüber körperlich und geistig ausgelastet, verhält er sich im Haus ruhig und verschlafen. Kuscheleinheiten lieben Podencos in allen Größen, wie Katzen fordern sie diese ein, wenn sie bereit dazu sind.

Haltung und Erziehung von Podenco Welpen und Podencos aus dem Tierheim

Was die Haltung betrifft, so tauchen einige Fragen immer wieder auf. Da Podencos in Deutschland vor ihrer Adoption völlig unterschiedliche Erfahrungen gesammelt haben, gibt es keinen universellen Erziehungsplan für die Rasse. Wichtig bei der Erziehung ist ein Verständnis für die Natur der Jäger, die beim Jagen nicht auf Kommandos des Jägers angewiesen sind, sondern alle Jagdschritte selbstständig durchführen. Man muss sie also richtig motivieren, damit sie zuhören.

So wirst Du der Natur der hyperaktiven Philosophen gerecht

  • Auch kleine Podencos lassen sich nicht gern herumtragen, daher sollten alle Größen möglichst ebenerdig leben und Zugang zu einem eingezäunten Garten oder einer eingezäunten Wiese für Hunde haben.
  • Die freiheitsliebenden Vierbeiner hassen Leinen und das stumpfe Ablaufen von Wegen. Draußen solltet ihr euch möglichst in freiem Gelände mit Schleppleine bewegen.
  • Ohne Leine ist ihnen nie ganz zu trauen, da sie dafür geschaffen wurden, sich auf ihre Sinne zu verlassen und alles zu jagen, was sie wittern.
  • Im Haus bezieht der ruhige Mitbewohner gern ein ruhiges Plätzchen an einem erhöhten Ort. In seinen Ruhezeiten wird er ungern gestört.
  • Er möchte körperlich und intellektuell gefordert werden. Aufgaben erledigt er nur, wenn er einen Sinn darin erkennt.

Podenco 01

Tipps für den Umgang mit Angsthunden

Podencos aus Spanien neigen zur Nervosität und kämpfen ständig gegen ihren Drang, frei loszurennen und zu jagen. Sie sind oft ängstlich und müssen von Grund auf neu sozialisiert werden, um sich hierzulande zurechtzufinden. Ängstlichen Hunden musst Du mit Geduld und Selbstbewusstsein begegnen. Begleite Deinen Vierbeiner ruhig aber konsequent durch stressauslösende Situationen und versuche diese nicht gezielt zu vermeiden. Wenn Du Angstauslöser (zum Beispiel das Laufen im Park oder Sirenen vom Krankenwagen) mit positiven Reizen (Spielen, Leckerli) beantwortest, lassen sich negative Prägungen mit gutem Timing und vielen Wiederholungen sogar umkehren.

Kann ein Podenco mit anderen Tieren im Haus leben?

Viele Halter empfehlen die Gruppenhaltung von Podencos, da sie sich gern mit Artgenossen beschäftigen und in der Gruppe Sicherheit suchen. Sie können auch mit anderen Rassen oder mit Katzen zusammenleben, sofern diese nicht zu scheu sind. Fremden Katzen wird Deine Fellnase sofort hinterherhetzen, wenn er sie nur wittert. Typische Beutetiere wie Meerschweinchen oder Kaninchen solltest Du ihnen nicht vorsetzen, um die Nerven aller Beteiligten zu schonen.

Beschäftigung für Kaninchenjäger

Wie Windhunde wünschen sich Podencos laufintensives Training, das ihrer Natur als Jäger besonders nahe kommt. Wenn sie nicht für die Jagd eingesetzt werden, sollten sie sich bei professionellen Sportarten für Laufhunde auspowern. Dazu gehören Windhundrennen, Coursing oder auch Agility oder Obedience Training.

Krankheiten beim Podenco – Gute Gesundheit zu einem hohen Preis

Über Erbkrankheiten bei Podencos ist nichts bekannt. Das Durchschnittsalter wird von den meisten Quellen mit 10 bis 12 Jahren angegeben, einige Individuen werden aber wesentlich älter (bis zu 16 Jahre). Sie gelten als äußerst robust und werden überaus selten krank. Das liegt nicht zuletzt an den strengen und tierquälerischen Zuchtmethoden in Spanien: Kranke und schwache Tiere werden dort nach jeder Jagdsaison „“entsorgt““; nur die wenigsten bekommen eine letzte Chance im Tierheim. Diese strenge Auswahl nach Leistung wirkt sich positiv auf die Gesundheit der lebenden Tiere aus, auf jeden lebenden Podenco kommt so aber ein aussortierter Welpe, der keine Chance bekommt.

Pflege und Sicherheitsmaßnahmen

  • Das Fell ist pflegeleicht; Baden ist auch bei starker Verschmutzung nicht nötig. Mit feuchten Tüchern und einer Bürste zum Enthaaren kannst Du rauhes und glattes Haar sauber halten.
  • Die meisten Schläge haben kein besonders dichtes Fell, außerdem fehlt bei allen die Unterwolle. Bei Nässe und Kälte ist ein Podenco Hundemantel deshalb empfehlenswert.
  • Gib Deinem Vierbeiner keine Chance, wegzulaufen. Obwohl er das Laufen ohne Leine wehement einfordern wird, solltest Du ihn nur auf eingezäunten Flächen frei laufen lassen.

Podenco Mix und reinrassige Vertreter kaufen – Shoppen oder Adoptieren?

Nur wenige Züchter in Deutschland widmen sich der Zucht von besimmten Podenco Schlägen, am häufigsten Podenco Canario und Podenco Ibicenco. Aus Spanien kommen häufig auch Podenco-Schäferhund oder Podenco-Labdrador Mischlinge und andere Promenadenmischungen von der Staße, da die Rasse dort weit verbreitet ist.

Podenco Welpen vom Züchter kaufen – hier findest Du Kontakte

Deutscher Windhund- und Rennverband e.V.

Verein für das Deutsche Hundewesen (VDH)

Weitere deutschsprachige Züchter

  • OREJOTAS: Diese Züchterin bietet Podenco Andaluz Welpen von Begleithunden mit jagdfernen Arbeitsprüfungen an (Zucht in Spanien)

Podencos über Tierschutzvereine adoptieren – Alle Schläge werden vermittelt

Unter den Vermittlungshunden aus Spanien sind alle Landschläge vertreten, die hierzulande gar nicht gezüchtet werden. Welpen sind bei ihrer Ankunft in Deutschland meist schon ein paar Monate alt, auch junge Erwachsene (aber auch Ältere) werden häufig für die Vermittlung in Deutschland ausgewählt.

Vermittlungsstellen für Podencos

Fazit: Wer viel gibt, bekommt viel zurück

  • Einem Vierbeiner in Not zu helfen erfüllt einen Halter mit Stolz. Vor der Adoption solltest Du aber bedenken, dass die Erziehung von einem Angsthund mit nicht zu unterdrückendem Jagdtrieb nichts für Anfänger ist.
  • Ausgeglichene Podencos verhalten sich im Haus ruhig und brauchen draußen eine aktive und sinnvolle Beschäftigung.
  • Nur vier der etwa 10 verschiedenen Schläge (plus Fell- und Größenvarianten) werden in Deutschland gezüchtet. Es gibt jedoch zahlreiche Vermittlungsstellen für Welpen und erwachsene Tiere aus dem Mittelmeerraum.

Inhaltsverzeichnis

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben